Aufführungen "Backyard"

 

>>>>>>>>>>>
Was sind die unterschiedlichen (Lebens-)Qualitäten von Stadt und Land? Was ist mein persönlicher Backyard (Hinterhof, Garten)?

»Backyard« greift die Idee des Netzwerkens zwischen Hamburg und Schleswig-Holstein auf und setzt sich mit dem Leben in der Stadt und auf dem Land auseinander – als Symbol für dahinterstehende Bedürfnisse. Gemeinsam mit 10 Tänzer*innen haben Tänzerin/Regisseurin Angela-Mara Florant und Regisseur/Theaterpädagoge Hatto ter Hazeborg verschiedene Orte in beiden Bundesländern erkundet und kleine Bewegungs- und Tanzsequenzen erarbeitet.

Künstlerische Leitung: Hatto ter Hazeborg | Angela-Mara Florant

tanz.nord #tandem ist ein partizipatives Format. Zwei Künstler*innen, je eine*r aus Hamburg und eine*r aus Schleswig-Holstein, erarbeiten ein choreografisches Projekt mit tanzinteressierten Menschen.

 

+++ Der Eintritt ist frei. Es wird um Anmeldung an info@tanznord.de gebeten. Da die Veranstaltung unter freiem Himmel stattfindet, bitte bei Regen an wetterfeste Kleidung denken. +++
Mehr Infos unter: https://tanznord.de/#projekt

Das Projekt wird gefördert und ist für die Teilnehmer*innen kostenlos.
Gefördert durch das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein sowie die Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Kultur und Medien.
Unterstützt durch DIEHL+RITTER/TANZPAKT RECONNECT, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen der Initiative NEUSTART KULTUR. Hilfsprogramm Tanz



                  Hatto für Schleswig-Holstein: kontakt@luiundlei.de www.Theaterart.inf

Fragebogen zum Projekt "Backyard"